Wussten Sie schon...

dass der Milseburg-Tunnel der längste Radwegetunnel Deutschlands ist?

Mehr erfahren

Mit 1127 Metern Länge ist der Milseburg-Tunnel der längste Fahrradtunnel Deutschlands. Er ist Teil des Milseburgradwegs der auf der ehemaligen Bahntrasse Fulda mit dem Rhönort Hilders verbindet.


Der Milseburgradweg verläuft von Petersberg-Götzenhof bis Hilders auf einer Strecke von 27 Kilometern auf der Trasse der ehemaligen Bahnstrecke Fulda-Hilders. Höhepunkt des Radwegs ist der 1127 m lange Milseburg-Tunnel, der längste Radweg-Tunnel Deutschlands. Der Milseburgradweg hat Anschluss an ein umfangreiches Radwegenetz in der Dreiländerregion Hessen-Bayern-Thüringen. Anfangs- und Endpunkte sind angeschlossen an den ÖPNV.


Zwischen 31. Oktober und 15. April ist der Tunnel geschlossen und dient als Ruheraum für die dort beheimateten Fledermäuse. Bei den Radlern ist der Milseburgradweg sehr beliebt, da man hier ohne steile Passhöhen vom Fuldatal in das Ulstertal wechseln kann.


Der „RhönRadBus“ (Linie 90) bringt Sie in der Zeit vom 30. April bis 3. Oktober jeden Sonn- und Feiertag sowie auch samstags im Zwei-Stunden-Takt an verschiedene Startpunkte von Fulda über Hilders bis Gersfeld.

 

Nähere Infos finden Sie unter www.milseburgradweg.de.

MITTENDRIN – leben und arbeiten in der Region Fulda

MITTENDRIN – leben und arbeiten in der Region Fulda

Kommen Sie in unsere Mitte! / Mit Herz, Handwerk und Hightech / Was Chris de Burgh mit Fulda verbindet / Behördengänge per App / Die Rhön – ein Gebirge mit Fanclub / Studentenstadt mit Azubi-Campus / 1.000 Xing-Kontakte ersetzen kein Netzwerk / Abheben, fürstlich feiern und Natur genießen / Heimat schmeckt nach Kümmelbrot mehr erfahren...

Aktuelle News

Besucht uns auch auf ...

Leben in FD

Investieren

Besuchen

Initiativen

Gesellschafter des Standortmarketings